fbpx

Frühstücks-Omelette mit Gemüse


Frühstücks-Omelette mit Gemüse

Ich liebe Frühstück. Frühstück ist für mich viel wichtiger als Mittag- oder Abendessen und deshalb gebe ich mir dafür auch am meisten Mühe. Wann immer es die Zeit erlaubt, starte ich entspannt und mit einem leckeren Frühstück in den Tag. So habe ich mir und meinem Freund letztens diese Gemüse-Omlettes gemacht. Weil sie so lecker und einfach zu machen sind, habe ich schnell Fotos geschossen, um das Rezept nun mit euch zu teilen.

ZUBEREITUNG

ZUTATEN

– 4 Eier
– etwas Cashewmilch
– Fetakäse nach Belieben
– 1 Avocado
– 2 Handvoll Spinat
– 150 g Champignons
– 1/2 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– Salz, Pfeffer, Oregano
– Olivenöl

Füllung

Die halbe Zwiebel und die Knoblauchzehe klein Haken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden und in die Pfanne dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Organo würzen.

Nun den Fetakäse klein schneiden oder zerbröseln und stehen lassen. Dasselbe mit der Avocado machen. Als nächstes den Spinat gut auswaschen.

Omelettes

Für die Omelettes vier Eier in einer Schüssel aufschlagen, Salz, Pfeffer und etwas Cashewmilch dazugeben. Die Milch macht die Omelettes weicher und cremiger. Alles gut miteinander verquirlen. Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Nun so viele Omelettes darauf machen, wie der Teig es erlaubt (bei mir waren es nur 2).

Sobald die Omlettes fertig sind, diese auf einem Teller platzieren und mit Spinat, Avocado, Feta und den gebratenen Champignons und Zwiebeln füllen.

Lasst es euch schmecken!

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published