fbpx

Gemüse-Waffeln mit Avocado-Dip


Gemüse-Waffeln mit Avocado-Dip

Waffeln müssen nicht zwangsläufig süß sein. Diese Variante befriedigt den Hunger auf Pikantes und ist zudem vielfältig anzurichten. Für die besondere Würze sorgen die neuen Premium Gewürz-Käse-Sticks Paprika & Chili. Und so geht’s: meine Gemüse-Waffeln mit Avocado-Dip.

Die Tage werden wieder wärmer und halten mehr Sonnenstunden bereit, aber so ganz möchten uns die kalten Brisen auch noch nicht verlassen. Genauso vielfältig und kreativ derzeit unsere Kleidung sein muss (ich bin stets für jede Wetterlage ausgestattet), so sollen das auch meine Gerichte sein. Ich liebe Essen, das ich sowohl mit einer kuscheligen Decke eingewickelt auf der Couch, aber auch als kalten Snack bei einem Picknick verspeisen kann. Aus diesem Grund habe ich heute einen wahren Allrounder gezaubert – nämlich Gemüse-Waffeln mit Avocado-Dip. Dieses Gericht ist  sehr einfach zuzubereiten, mit den Gewürz-Käse-Sticks perfekt gewürzt und zudem sehr wandelbar in der Anrichtung. Die Waffeln sind perfekt für einen schnellen Lunch zwischendurch, ein gemütliches Dinner mit Freunden oder als Snack unterwegs. Und so werden sie gemacht.

ZUTATEN

Das brauchst du

Für die Waffeln

Für den Avocado-Dip

– 1 kleine Zucchini, geraspelt
– 2 Karotten, geraspelt
– 3 Eier
– 150g weiche Butter
– 100g Dinkelmehl
– 50-100 ml Premium Alpenmilch von SalzburgMilch
– 1⁄2 TL Backpulver
– etwas Salz
– 50g Premium Gewürz-Käse-Sticks
Paprika & Chili von SalzburgMilch
– 1 Avocado
– Saft einer ausgepressten Zitrone od. Limette
– 1⁄2 TL Salz
– 1 Prise Pfeffer
– optional 1-2 TL Chili-Flocken
– 150g Naturjoghurt

Die Premium Gewürz-Käse-Sticks von SalzburgMilch geben dem Gericht die nötige Würze. Da der Käse bereits geschnitten ist, lassen sich die Mengen gut abschätzen und die Waffeln sind noch schneller zubereitet. Die Premium Gewürz-Käse-Sticks sind ab sofort in allen Merkur Filialen erhältlich.

ZUBEREITUNG

So werden die Gemüse-Waffeln mit Avocado-Dip zubereitet

  1. Zuerst die Butter cremig rühren, dann nach und nach die Eier und die Milch zugeben.
  2. Anschließend die Zucchini sowie die Karotten beimengen.
  3. Backpulver und Salz mit dem Mehl vermischen und unter die Eiermasse rühren. Abschließend die Premium Gewürz-Käse Sticks Paprika & Chilli hinzugeben.
  4. Jeweils einen schwachen Schöpfer Waffelteig in einem leicht gefetteten Waffeleisen zu Waffeln ausbacken.
  5. Für den Avocado-Dip die Avocado gemeinsam mit dem Zitronen- oder Limettensaft pürieren. Anschließend Joghurt zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und optional mit Chili-Flocken bestreut zu den warmen oder kalten Waffeln servieren.


 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

1 Comment