fbpx
How to Wear:<br> Sommerkleid im Winter tragen #1
How to Wear:
Sommerkleid im Winter tragen #1

How to Wear:
Sommerkleid im Winter tragen #1

How to Wear:
Sommerkleid im Winter tragen #1

Der Winter zwingt uns leider immer wieder dazu unsere Lieblingsoutfits in die hintersten Ecken unseres Kleiderschrankes zu verbannen und stattdessen Thermostrumpfhosen und Daunenmäntel den Zutritt in die erste Reihe zu gewähren. Es ist nicht immer einfach sein liebstes Sommerkleid, welches man drei Monate lang glückselig durch die Welt getragen hat, nun für fast ein Jahr aus seiner täglichen Robe zu nehmen. Das Wetter macht da aber leider nicht mehr mit. Winter is here!

Zudem scheint es gesellschaftlich nicht ganz angesehen zu sein, seine Strandkleidchen mit Blumenprint bei Schnee zu tragen, wenn alle Menschen um einen herum tief in beige-braune Wollpullis eingehüllt sind.
But, fear not! Wir zeigen euch, dass ihr selbst im Winter nicht auf eure Lieblings-Sommerkleider verzichten müsst. Mit dem richtigen Zwiebellook lassen sich die sommerlichsten Kleider in eine winterfeste und stylishe Montur verwandeln.
Wir zeigen euch in unserer Reihe „How to wear: Sommerkleider im Winter tragen“, genau das: Wie man Sommerkleider in seine Winterrobe einbaut und dabei nicht erfriert. Den Anfang mache heute ich: Márcia.

© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson

Ich liebe dieses weiße Sommerkleid von Edited the Label. Ich habe schon einige Monate damit geliebäugelt. Dank About You durfte ich mir einige Stücke aus deren Online Shop aussuchen und da konnte ich mir die Chance nicht entgehen lassen, das Edited-Kleid zu bestellen. Leider war es zu dem Zeitpunkt bereits Herbst, fast schon Winter, und bis zum nächsten Sommer konnte ich nun wirklich nicht warten.
Weil ich so ungeduldig war und das gute Stück endlich ausführen wollte, habe ich mich auf Pinterest und Instagram inspirieren lassen. Lange Tuniken unter dicken Wollpullis sind diesen Winter sehr angesagt. Das Kleid ist an mir zwar ziemlich lang, mit einem Taillengürtel lässt er sich aber provisorisch auf die richtige Länge kürzen. Der dicke Pulli darüber verdeckt auch den Gürtel und jegliches Stoffstückchen, das unentdeckt bleiben soll. Die glockenförmigen Ärmel des Kleides schauen unter dem Pulli hervor und verleihen dem ganzen Look nochmal eine glamourösere Note.

© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson

Diesen Winter bin ich auch vollkommen vernarrt in lange kastenförmige Mäntel. Diesen karierten habe ich mir erst kürzlich zugelegt und fand, dass er perfekt zur provisorisch umgestylten Tunika von Edited passen würde. Dazu trage ich einen dicken schwarzen Pulli, simple schwarze Jeans und Boots mit Blockabsatz. Das Outfit hat beim Shooten auch gleich den Härte- und Wettertest gemacht. Es hat geschneit, wie man an den Bildern schön erkennen kann.

© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
About You, Dress, Edited the Label, Long Coat, Look, Outfit, oversized sweater, Personal Style, Sommerkleid, StyleFoto 14.01.17, 13 55 40
© Frederick Nilsson

Seid ihr schon einmal auf die Idee gekommen eure Sommerkleider auch im Winter zu tragen? Wie styled ihr sie denn am liebsten? Hinterlasst mir doch einen Kommentar. Ich würde mich über jede Anregung freuen 😀

© Frederick Nilsson
© Frederick Nilsson
Woher:

Kleid – Edited The Label (über www.aboutyou.at)
Pulli – Broke & Schön Shop Berlin
Hose – Zara
Mantel – Zara
Schuhe – Zara
Tasche – Amazon.de
Uhr – Parfois
Armreif – Pierre Lang
Ohrringe – H&M

Ähnlich hier:*

Du musst deinen AdBlocker abstellen, um diese Inhalte sehen zu können.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit About You

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

4 Comments

  • 2 Jahren ago

    ahhh du hast das kleid total gut umgesetzt 🙂 muss sagen gefällt mir sehr gut die kombi 🙂 hab auch eine ähnliche kombi vorige woche getragen 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Marcia
      2 Jahren ago

      Dankeschön, liebe Katy. Freut mich sehr, dass dir die Kombi gefällt 🙂

  • 2 Jahren ago

    EIn superschöner Look, den ich 1:1 genauso tragen würde. Ist total toll 🙂 Müsste auch mal wieder ein paar Kleider aus dem Schrank holen, so gestylt funktionieren sie auf jeden Fall <3

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    • Marcia
      2 Jahren ago

      Liebe Daniela, vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. Probier es mal aus und zeig mir deinen Look! 🙂